Einreichung Exposés

Anwender, Anbieter und Wissenschaftler, die mit einem Vortrag zum Gelingen der Tagung beitragen möchten, werden gebeten, bis zum 12.02.2019 ein Exposé einzureichen. Einreichungen können in deutscher und englischer Sprache erfolgen.

Auf Grundlage des Exposés wird zur Einreichung eines Beitrages aufgefordert. In der zweiten Stufe wird der vollständige Beitrag begutachtet. Alle angenommenen Beiträge erscheinen in einem gedruckten Tagungsband, der auch über den Buchhandel bezogen werden kann.

Ein Exposé sollte dafür ca. 1000 Wörtern (ggf. zuzüglich ein bis zwei Bildern) folgende Angaben enthalten, die auch die Grundlage der Begutachtung bilden:

  • Motivation, Problemstellung und Bezug zum Thema Simulation
  • Bei Anwendungsbeiträgen: Kurze Charakterisierung des Anwendungsumfeldes und kurze Abgrenzung zum bisherigen (unternehmens- oder branchenspezifischen) Vorgehen in diesem Bereich
  • Bei methodischen Beiträgen: Kurze wissenschaftliche Abgrenzung zu bisherigen (fremden und eigenen) Arbeiten in diesem Bereich sowie Darstellung von (möglichen) Anwendungen
  • Nachvollziehbare Erläuterung der im geplanten Beitrag ausführlich zu präsentierenden Vorgehensweisen sowie Forschungs- oder Projektergebnisse
  • Hinweise zum Aufbau des geplanten Beitrags
  • Literaturangaben, insbesondere zu Arbeiten anderer Autoren

Zur Einreichung laden Sie bitte dieses Einreichungsformular herunter.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular und Ihr Exposé an asim@iwu.fraunhofer.de.

Im folgenden finden Sie die weiteren Termine:

Einreichung eines Exposés12.02.2019
Benachrichtigung der Autoren22.03.2019
Einreichung der Beiträge (Full Paper)10.05.2019
Annahme der Beiträge (Begutachtung)24.06.2019
Vorlage des druckreifen Manuskripts22.07.2019

top

Einreichung eines vollständigen Beitrags (Full Paper)

Autoren, deren eingereichtes Exposé akzeptiert wurden, werden gebeten bis zum 10.05.2019 ein entsprechendes Full Paper einzureichen (per Email an asim@iwu.fraunhofer.de).

Der vollständige Beitrag ist anhand der folgenden Vorlage zu erstellen. Die Vorlage stellt sowohl eine inhaltliche Hilfestellung als auch Formatierungsrichtlinien dar, die zwingend beachtet werden müssen.

Als Hilfestellung für Zitationen und Literaturangaben können Sie die Citavi-Zitationsstil-Datei verwenden, die dem ASIM Zitationsstil angepasst ist.
Bevor Sie Ihren vollständigen Beitrag einreichen, wandeln Sie bitte die Literaturangaben in Text um und passen Sie die Textformatierung für Referenzen an.

Die Full Paper werden anhand des folgenden Begutachtungsbogens (Englisch) bewertet. Dieser soll Ihnen bei der Erstellung Ihres Beitrages als eine Hilfestellung dienen.

Bitte beachten Sie, dass je angenommenem Beitrag ein Teilnehmer zur Tagung angemeldet werden muss.

top

Anmeldung

Die Registrierung zur Teilnahme an an der 18. ASIM-Fachtagung in Chemnitz erfolgt über ein demnächst hier zur Verfügung gestelltes Anmeldeformular. Nachdem Sie dieses ausgefüllt haben, können Sie es uns per Post, Fax oder als eingescannte unterschriebene Kopie per Email zukommen lassen.

Bitte beachten Sie, dass pro angenommenen Beitrag ein Teilnehmer zur Tagung angemeldet werden muss.

Die Teilnahmegebühr ist wie folgt:

Grundpreis990,- €
Anmeldung bis 21.07.2019minus 50,- €
Mitglieder von ASIM/GI/EUROSIMminus 140,- €
Einreichung Beitragminus 170,- €
Mehrere Teilnehmer, je Institution ab dem 2. Teilnehmerminus 140,- €
Hochschulangehörige erhalten nach Abzug der Beträge einen Nachlass von 40%.

Bei der Anmeldung eines Tagungsbeitrages ist die Anmeldung bis zum 21.07.2019 verbindlich.

Im Preis enthalten sind die Teilnahme an Vorträgen, der Besuch der Ausstellung, der Tagungsband, Mittagessen und Erfrischungen sowie eine Abendveranstaltung.

(*) Während der Tagung werden Bild-, Film- und Tonaufnahmen gemacht. Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis, dass diese Aufnahmen in Berichten oder Publikationen über die Tagung veröffentlicht werden dürfen.

top